Kategorien
unspezifisch

Kontakte w/m

eine der lieblingsbeschäftigungen von mk an wochenendlichen vormittagen, mit besonderem genuss an einem nebeligen novembersamstag. Im bett liegend den falter lesen, die kleinanzeigen.

Manchmal ist an solchen vormittag dann auflachen aus dem schlafzimmer zu hören. Hie und da liest sie auch eine anzeige laut vor,
etwa …

Schamane, 48, Wien, in offener, tantrischer Beziehung lebend, sucht dich, eine aufgeschlossene, lebensbejahende Squaw mit Tiefgang und Esprit für zärtlich-romantische Stunden zu zweit als Beginn einer ganzheitlichen, sinnlich-spirituellen Beziehung für Körper, Geist und Seele!

… rubrik Kontakt w/m.

In der rubrik findet sich allerdings auch weniger vielversprechendes, oder kommen da nur mir die krausbirnen bei …

50-jähriger Wiener sucht Dame aus Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien usw. zum Kennenlernen und Erlernen der Sprache …

…?

*uuargh*?

*uuargh*
Apropos, diebestatter haben sich auf iwö „eingeschossen“ und vice versa. Kein scheiss ;-), das kann was.
RokkerMur als, ich glaube, zuförderlichster bestatter vermeldet, dass die homepage des iwö (Interessengemeinschaft liberales Waffenrecht in Österreich) bemerkenswert lesenswert sei.
Damit hat er zweifellos recht, und ich möchte anfügen, auch optisch bildhaft eine besuchenswerte adresse.

Besonders empfohlen wurde in der berichterstattung auf der warteschlange der witz eines herrn notars, den RokkerMur persönlich über die leber gelaufen sein dürfte. Dieser notar schreibt querschüsse. Dreimal gesichert, weil derart querschüssig. Alles in allem, wirklich
lesenswert.
Schauen Sie sich das an.

[Updates gibt es sicher im journal der warteschlange.]

Eine Antwort auf „Kontakte w/m“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert