[…] Es wurde bislang im kleinen Kreisen sowie bei zwei Veranstaltungen diskutiert und hat den Namen »liquid autonomy« verpasst bekommen. Es geht um nicht weniger als die Selbstregierung öffentlicher Güter von […]